Ein Kind hat Norton Family deaktiviert.

Ohne Autorisierung durch die Eltern kann Norton Family nicht deaktiviert werden. Wenn Sie glauben, Ihr Kind habe Ihr Norton Family-Kennwort entdeckt, ändern Sie das Kennwort des Elternkontos. Weitere Informationen finden Sie unter Aufrufen Ihres Norton Account.

Nutzt Ihr Kind ein Benutzerkonto mit Administratorrechten, kann es Norton Family deaktivieren. Gewährleisten Sie, dass Ihr Kind ein Standardbenutzerkonto nutzt.

Sie können Norton Family so konfigurieren, dass immer dann eine E-Mail-Benachrichtigung gesendet wird, wenn Norton Family auf dem Computer des Kinds deaktiviert wird.

Benachrichtigungen aktivieren

  1. Loggen Sie sich mit Ihrer E-Mail-Adresse und Ihrem Kennwort bei Ihrem Norton Account ein.

  2. Klicken Sie auf das Profil des Kinds und klicken Sie auf "Profil anzeigen".

    Wenn Sie ein Abonnement für Norton Security haben, klicken Sie auf die Registerkarte "Familie", um die Einstellungen zu Norton Family aufzurufen.

  3. Wählen Sie unter "Benachrichtigungseinstellungen für Aktivitäten von (Name)" die Aktivitäten aus, zu denen die Sie benachrichtigt werden möchten.

  4. Wenn Sie eine neue E-Mail-Adresse für Benachrichtigungen hinzufügen möchten, klicken Sie unter "An welche E-Mail-Adresse sollen die Benachrichtigungen zu den Aktivitäten von (Name) gesendet werden?" auf "E-Mail-Adresse hinzufügen".

  5. Geben Sie die E-Mail-Adresse ein und klicken Sie auf "Hinzufügen".

Diese Anweisungen sind allgemein und können sich je nach Android-Version unterscheiden.

Danke!

Vielen Dank, dass Sie den Norton-Support verwendet haben.

< Zurück

Es war einfach, mein Problem zu beheben.

Ja Nein

Helfen Sie uns beim Verbessern dieses Lösungsvorschlags.

Vielen Dank für Ihren Beitrag zur Verbesserung unseres Services.

Welche Aufgabe möchten Sie jetzt ausführen?

Suchen Sie nach Lösungsvorschlägen, durchsuchen Sie die Norton Community oder wenden Sie sich an uns.

DocID: kb20090515143009EN_EndUserProfile_de_de
Betriebssystem: Windows
Zuletzt bearbeitet: 26/07/2018