Fehler beim Installieren eines Norton-Produkts: "Die Installationsdatei kann nicht ordnungsgemäß validiert werden..."

Dieses Problem kann unter Windows XP auftreten, wenn die Stammzertifikate nicht auf dem neuesten Stand sind. Da Microsoft Windows XP nicht mehr unterstützt wird, erhalten Sie keine Updates von Windows Update mehr und können die neuesten Stammzertifikate nicht installieren.

Wird die Meldung "Es ist ein Problem aufgetreten, das Ihr Eingreifen erfordert..." in einem bei Staples erworbenen Norton-Produkt angezeigt, lesen Sie diesen Artikel der Support-Datenbank.

Sie sollten erwägen, auf Windows 10 zu aktualisieren. Informationen zu den Möglichkeiten finden Sie unter Der Windows XP-Support wurde beendet.

SCHRITT 1

Löschen temporärer Dateien.

  1. Schließen Sie alle Programme.

  2. Drücken Sie die Windows - und die R -Taste, um das Dialogfeld "Ausführen" zu öffnen.

  3. Geben Sie Folgendes ein und drücken Sie die Eingabetaste.

    %temp%

    Der Temp-Ordner des aktuellen Benutzers wird im Windows-Explorer geöffnet.

  4. Wählen Sie im Menü "Bearbeiten" die Option "Alle markieren".

  5. Drücken Sie die Entf-Taste.

  6. Wenn Sie zum Bestätigen des Vorgangs aufgefordert werden, klicken Sie auf "Ja".

SCHRITT 2

Herunterladen des Norton-Produkts aus dem Norton Account

  1. Loggen Sie sich bei Ihrem Norton Account ein.

  2. Klicken Sie auf "Herunterladen".

  3. Klicken Sie unter "Auf diesem Gerät installieren" auf "Zustimmen und herunterladen".

    Das Installationsprogramm wird standardmäßig im Ordner "Downloads" abgelegt.

  4. Doppelklicken Sie anschließend auf das Norton-Produkt-Installationsprogramm.

  5. Folgen Sie zum Abschließen der Installation den Anweisungen auf dem Bildschirm.

  6. Wenn LiveUpdate die Updates installiert hat, klicken Sie auf "Weiter".

  7. Klicken Sie im Fenster "Installation erfolgreich" auf "Neustart".

    Sie müssen den Computer neu starten, um die Installation abzuschließen.

SCHRITT 3

Ausführen von "Windows-Update"

  1. Drücken Sie die Windows - und die R -Taste, um das Dialogfeld "Ausführen" zu öffnen.

  2. Geben Sie Folgendes ein und drücken Sie die Eingabetaste.

    wuapp

    Wenn eine Meldung zur Benutzerkontensteuerung angezeigt wird, klicken Sie auf "Weiter".

  3. Klicken Sie im linken Teilfenster auf "Nach Updates suchen".

  4. Folgen Sie den Anweisungen auf dem Bildschirm.

Danke!

Vielen Dank, dass Sie den Norton-Support verwendet haben.

< Zurück

Haben Ihnen diese Informationen weitergeholfen?

DocID: kb20090319115044EN_EndUserProfile_de_de
Betriebssystem: Windows
Zuletzt bearbeitet: 16/11/2016