Andere Produkte

Herunterladen des Norton Bootable Recovery Tool für Norton 360 (auf dem Computer vorinstalliert)

Das Norton Recovery Tool kann als ISO-Datei heruntergeladen werden. Eine ISO-Datei ist eine vollständiges "Abbild" einer CD-ROM. Damit sie verwendet werden kann, muss die Datei zunächst auf eine CD gebrannt werden. Zum Brennen der Norton Recovery Tool-ISO-Datei auf eine CD brauchen Sie Folgendes:

  • Eine leere CD-R (keine CD-RW).

  • Die heruntergeladene Norton Recovery Tool-ISO-Datei.

  • Ein Programm zum Erstellen und Brennen von CD, etwa GEAR, Nero Burning ROM oder Easy CD Creator von Roxio.

Wenn Ihr Computer infiziert ist, empfehlen wir, dass Sie die Norton Recovery Tool-CD auf einen anderen, nicht infizierten Computer herunterladen und dort brennen.

Die geschätzte benötigte Zeit zum Herunterladen für verschiedene Internetverbindungen finden Sie im Folgenden:

Verbindungstyp

Geschätzte zum Herunterladen benötigte Zeit

Modem mit 56 KBit/s

10 Stunden

DSL mit 256 KBit/s

2 Stunden

1 MBit/s

32 Minuten

SCHRITT 1

Herunterladen der Norton Recovery Tool-ISO-Datei

  1. Herunterladen der Norton Recovery Tool-ISO-Datei.

    Herunterladen

  2. Speichern Sie die Datei auf Ihrem Desktop.

SCHRITT 2

Brennen der Norton Recovery Tool-ISO-Datei auf eine CD

    Das Vorgehen zum Brennen eines ISO-Abbilds ist nicht identisch mit dem Erstellen einer Daten- oder einer Musik-CD. Zum Erstellen der CD benötigen Sie ein CD-Brennprogramm wie etwa GEAR PRO Professional Edition, Roxio Easy CD Creator oder Nero Burning ROM. Weder Windows XP noch Vista können eine solche CD direkt erstellen.

    • Gear PRO Professional Edition: Verwenden Sie die Funktion "Open external physical image", um die .ISO-Datei auf eine CD zu brennen. Weitere Anweisungen entnehmen Sie bitte der Dokumentation zur Software.

    • Nero Burning ROM: Verwenden Sie zum Brennen des .ISO-Images auf eine CD die Funktion "Burn Image" (Image brennen). Weitere Anweisungen entnehmen Sie bitte der Dokumentation zur Software.

    • Easy CD Creator: Verwenden Sie zum Brennen des ISO-Images auf CD die Funktion "Create CD from Disc Image" (CD aus CD-Image aufzeichnen) oder "Record to CD" (CD aufzeichnen). Weitere Anweisungen entnehmen Sie bitte der Dokumentation zur Software.

    Wenn Sie kein Programm zum Brennen von CDs auf Ihrem Computer haben, können Sie GEAR ISO Burn von der GEAR Software-Website herunterladen.

  1. Gehen Sie zur GEAR ISO Burn-Download-Seite

    Aufrufen

  2. Klicken Sie auf "Jetzt herunterladen" und speichern Sie die Datei auf den Desktop.

  3. Doppelklicken Sie auf Ihrem Windows-Desktop auf die Datei "GEARISOBurn.exe".

    Folgen Sie den Anweisungen auf dem Bildschirm, um die Installation abzuschließen.

  4. Nachdem die Installation abgeschlossen ist, doppelklicken Sie auf das Verknüpfungssymbol "GEAR ISO Burn" auf Ihrem Windows-Desktop.

  5. Klicken Sie im Dialogfeld "GEAR ISO Burn" auf "Browse" (Durchsuchen) und suchen Sie die heruntergeladene ISO-Datei.

    Wenn Sie mehr als ein CD-/DVD-Laufwerk haben, wählen Sie Ihren CD/DVD-Brenner vom Dropdown-Menü aus.

  6. Legen Sie eine leere CD in das CD-/DVD-Laufwerk ein.

  7. Klicken Sie auf "Burn" (Brennen).

SCHRITT 3

Führen Sie das Norton Recovery Tool aus.

    Sobald Sie das ISO-Abbild des Norton Recovery Tool erfolgreich auf CD gebrannt haben, können Sie einen Virus-Scan durchführen.

  1. Legen Sie die Norton Recovery Tool-CD in das CD-ROM-Laufwerk ein.

  2. Schließen Sie alle Programme und starten Sie den Computer neu.

  3. Wenn Sie aufgefordert werden, den Computer über eine beliebige Taste von einer CD/DVD zu starten, drücken Sie die Eingabetaste.

  4. Wählen Sie im Fenster des Norton Recovery Tool die gewünschte Sprache und klicken Sie auf "OK".

  5. Geben Sie Ihren Norton 360-Produktschlüssel ein und klicken Sie auf "Akzeptieren".

  6. Klicken Sie auf "Scan starten".

  7. Folgen Sie den Anweisungen auf dem Bildschirm.

  8. Nach Durchführung des Scan entnehmen Sie die CD aus dem Laufwerk und starten Ihren Computer neu.

Danke!

Vielen Dank, dass Sie den Norton-Support verwendet haben.

< Zurück

Es war einfach, mein Problem zu beheben.

Ja Nein

Helfen Sie uns beim Verbessern dieses Lösungsvorschlags.

Vielen Dank für Ihren Beitrag zur Verbesserung unseres Services.

Welche Aufgabe möchten Sie jetzt ausführen?

Suchen Sie nach Lösungsvorschlägen, durchsuchen Sie die Norton Community oder wenden Sie sich an uns.

DocID: kb20090306135327EN_EndUserProfile_de_de
Betriebssystem: Windows 7,Windows Vista,Windows XP
Zuletzt bearbeitet: 15/09/2010