Fehler "Dieses Programm ist beschädigt" beim Starten von Norton Utilities 14.0

SCHRITT 1

Deinstallieren von Norton Utilities

  1. Beenden Sie Norton Utilities.

  2. Klicken Sie auf "Start" und anschließend auf "Systemsteuerung".

  3. Führen Sie je nach Windows-Version einen der folgenden Schritte aus:

    • Klicken Sie unter Windows 7 oder Vista auf "Programm deinstallieren".

    • Doppelklicken Sie unter Windows XP auf "Software".

  4. Klicken Sie in der Liste der zurzeit installierten Programme auf "Norton Utilities" und anschließend auf "Entfernen" oder "Deinstallieren".

  5. Klicken Sie zur Bestätigung auf "Ja".

  6. Schließen Sie nach Abschluss des Vorgangs alle Programme und starten Sie den Computer neu.

SCHRITT 2

Neuinstallieren von Norton Utilities

  1. Führen Sie einen der folgenden Schritte aus:

    • Wenn das Produkt auf einer CD vorliegt, legen Sie die CD in das CD-ROM-Laufwerk ein, und klicken Sie dann auf "Norton Utilities installieren".

    • Wenn Sie das Produkt heruntergeladen haben, suchen Sie die Produktinstallationsdatei und doppelklicken Sie dann auf die Installationsdatei.

      Wenn nicht anders angegeben, wird das Produkt auf den Desktop heruntergeladen.

  2. Klicken Sie auf "Weiter".

  3. Lesen Sie die Lizenzvereinbarung und klicken Sie auf "Ich akzeptiere die Vereinbarung".

    Ohne die Lizenzvereinbarung zu akzeptieren, kann mit der Installation nicht fortgefahren werden.

  4. Klicken Sie auf "Weiter".

  5. Wenn Sie den Speicherort des Installationsordners ändern möchten, klicken Sie auf "Durchsuchen" und wählen einen neuen Ordner aus.

    Klicken Sie auf "Weiter".

  6. Sollen während der Installation zusätzliche Aufgaben erfolgen, aktivieren Sie die Option "Registrierung automatisch scannen, wenn Windows startet".

  7. Klicken Sie auf "Installieren".

  8. Klicken Sie auf "Fertig stellen".

    Nachdem die Installation erfolgreich abgeschlossen wurde, wird Smart Update gestartet.

  9. Wählen Sie alle verfügbaren Updates zum Herunterladen aus und klicken Sie auf "Aktualisieren".

  10. Klicken Sie auf "Fertig stellen".

    Nach dem Abschluss von Smart Update werden Sie aufgefordert, das Produkt zu aktivieren.

  11. Geben Sie Ihren Namen, Ihre E-Mail-Adresse und den Aktivierungscode ein und klicken Sie auf "Jetzt aktivieren".

Danke!

Vielen Dank, dass Sie den Norton-Support verwendet haben.

< Zurück

Haben Ihnen diese Informationen weitergeholfen?

DocID: kb20090113142735EN_EndUserProfile_de_de
Betriebssystem: Windows 7,Windows Vista,Windows XP
Zuletzt bearbeitet: 08/02/2011