Bestimmen der TCP/IP-Adresse des pcAnywhere-Hosts

Die IP-Adresse des Hosts ist entweder statisch (ändert sich nicht) oder dynamisch (ändert sich von Zeit zu Zeit). Bei einer dynamischen IP-Adresse wird für jede Verbindung die aktuelle Host-Adresse benötigt. In diesem Fall ist ein Domain Naming Service zur Bereitstellung einer statischen IP-Adresse sinnvoll. Weitere Informationen finden Sie im Dokument: Verwenden von pcAnywhere mit einer dynamischen IP-Adresse oder einem Domain Name Service

Zur Erstellung eines neuen Benutzerkontos folgen Sie je nach Betriebssystem der Anleitung aus einem der folgenden Abschnitte.

SCHRITT 1

Bei Computern mit Router oder Network Address Translation (NAT)

  1. Klicken Sie im Infobereich mit der rechten Maustaste auf das pcAnywhere-Symbol.

  2. Klicken Sie auf "Status anzeigen".

    Die IP-Adresse wird im Dialogfenster zum Status angezeigt. Werden mehrere IP-Adresse angezeigt, ermitteln Sie durch Probieren, welche Sie verwenden möchten.

SCHRITT 2

Bei Computern mit Router oder Network Address Translation (NAT)

  1. Die im Dialogfeld zum Status angezeigte IP-Adresse ist die private IP-Adresse des Hosts. Die weiterleitbare IP-Adresse muss anderweitig ermittelt werden.

  2. Öffnen Sie Internet Explorer oder Netscape Navigator.

  3. Auf der folgenden Webseite können Sie Ihre IP-Adresse ermitteln:

    www.whatismyip.com.

SCHRITT 3

Literaturhinweise:

Danke!

Vielen Dank, dass Sie den Norton-Support verwendet haben.

< Zurück

Haben Ihnen diese Informationen weitergeholfen?

DocID: kb20080529115506EN_EndUserProfile_de_de
Betriebssystem: Windows 7, Windows Vista, Windows XP, Windows 2000,Windows 95,Windows 98,Windows Me,Windows NT 4.0
Zuletzt bearbeitet: 23/03/2013