Fehler: "Anhängen an angegebenes Gerät nicht möglich" bei Verbindung mit einem Host

Dieser Fehler kann auftreten, wenn pcAnywhere keine Verbindung zum Host herstellen kann. Zur Behebung dieses Problems sind mehrere Schritte erforderlich. Die Schritte zur Fehlerbehebung sind nach Ursache aufgeteilt. Wenn ein bestimmter Schritt nicht auf Ihre Situation zutrifft, können Sie die entsprechenden Abschnitte überspringen:

Router

Modem

    • Dieser Fehler wird angezeigt, wenn der Host eine Leitung mit Voicemail verwendet. Sie müssen entweder eine andere Leitung verwenden oder Ihre Voicemail deaktivieren.

    • Dieser Fehler wird angezeigt, wenn der Host eine Leitung verwendet, die die Eingabe einer Durchwahl erfordert, und Sie die Wählparameter nicht dafür eingerichtet haben. Sie können die Wählparameter für die Eingabe von Durchwahlen konfigurieren, indem Sie Kommas hinzufügen. Jedes Komma in der Telefonnummer erzeugt eine Pause von 2 Sekunden. Ein Beispiel ist 9,1-123-4567,,89. Für Voicemail gibt es leider keine Möglichkeit, das Problem zu umgehen.

    • pcAnywhere sollte beim dritten Klingeln antworten. Falls Sie diese Anzahl höher eingestellt haben, wird eventuell das Zeitlimit für die Remote-Sitzung überschritten, bevor der Host antwortet.

    • Falls Sie ein Faxgerät an dieselbe Leitung angeschlossen haben, antwortet dieses möglicherweise zuerst. Schalten Sie das Faxgerät bzw. andere Geräte aus.

Firewall- oder Sicherheitssoftware

  • Ist auf dem Host- oder Remote-Computer eine Firewall- oder Sicherheitssoftware installiert, kann diese die Verbindung zum Hostcomputer blockieren. Vergewissern Sie sich, dass Ihre Sicherheitssoftware pcAnywhere nicht an der Erstellung oder Übernahme der Verbindung hindert.

    Wenn Sie eine Firewall verwenden, sorgen Sie dafür, dass die Verbindung von und zu pcAnywhere in der Firewall-Software zulässig ist. Stellen Sie auch sicher, dass die TCP/UDP-Ports 5631 und 5632 nicht von der Firewall blockiert werden.

Video

Danke!

Vielen Dank, dass Sie den Norton-Support verwendet haben.

< Zurück

Haben Ihnen diese Informationen weitergeholfen?

DocID: kb20080421114847EN_EndUserProfile_de_de
Betriebssystem: Windows 2000, Windows 2000 Server, Windows 2003, Windows 2003 Server, Windows 98, Windows Me, Windows XP
Zuletzt bearbeitet: 25/03/2013